kjb-osnabrueck-nord.de

Juleica

Für alle Jugendlichen, die sich ehrenamtlich als Gruppenleiter_in in ihrer Gemeinde oder ihrem Verband werden möchten, bietet das katholische Jugendbüro verschiedene Angebote, etwa Gruppenleitergrundkurse (GLGK's) und Fortbildungen an.
Ziel ist es, den Jugendlichen das "Handwerkszeug", das für die Arbeit mit Kindern - zum Beispiel im Zeltlager oder in der Kindergruppe - wichtig und nützlich ist, zu vermitteln. Inhalte sind beispielsweise Leitungsstile, Erlebnis- und Spielepädagogik sowie die Rechte und Pflichten eines Gruppenleiters.
Durch die Teilnahme an einem GLGK oder am Tutorenprogramm könnt ihr die Juleica (Jugendleiter-Card, weitere Infos dazu hier) erhalten, die ihr mit unseren Fortbildungen immer wieder verlängern könnt. Die Berechtigung zum Erhalt der JuLeiCa ist abhängig von der aktiven Mitarbeit und dem Verhalten im GLGK und dem Tutorenprogramm. Diese Karte ist in vielen Gemeinden Voraussetzung dafür, sich als Gruppenleiter in der Gemeinde zu engagieren. Falls ihr an unserem GLGK teilnehmnt, müsst ihr nur ein Passfoto und eine Bescheinigung über einen Erste-Hilfe-Kurs abgeben, dann beantragen wir die Karte für euch!

Unsere Angebote für Gruppenleiter_innen und die Anmeldeformulare findet ihr unter "Veranstaltungen".
Falls ihr Fragen habt oder eine Fortbildung extra für eure Gruppenleiterrunde oder euer Zeltlager wollt, meldet euch gerne!

Weitere Informationen findet ihr in unserem Flyer: